Back to top

Daten f├╝r eine wissenschaftliche Publikation auswerten lassen

Worum geht es?

Dein Chef m├Âchte mit Dir Deine Daten publizieren - das soll Dir in unbestimmter Zukunft zum "PD" verhelfen.

Publikation

Du hast viel Zeit und Nerven investiert, um das inhaltliche Fundament Deiner wissenschaftlichen Ver├Âffentlichung zu erschaffen: Eine Excel-Tabelle.

Publikation

Du hast aus unerfindlichen Gr├╝nden nur einen groben Plan f├╝r das weitere Vorgehen.

Publikation

Dein Chef hatte sich vor einem Monat irgendwie unklar ausgedr├╝ckt und hat nun partout keine Zeit mehr f├╝r Dich...

Publikation

Keine Panik!

Dir kann geholfen werden - und zwar von Menschen, die Deine Sprache sprechen.
Dein Ziel ist unser Ziel: Die Annahme Deiner Arbeit in einem anerkannten Journal, nicht mehr (aber auch nicht weniger).
Statistik ist f├╝r uns keine Religion, sondern nur Mittel zum Zweck.
Du bist eine gute Ärztin / ein guter Arzt - prima.

Publikation

Deine Daten

Wir k├Ânnen allerhand mit Deinen Daten anstellen, immer Dein Ziel vor Augen:

  • Wir optimieren, strukturieren, formatieren und kodieren Deine Daten so, dass sie nicht nur nett aussehen, sondern auch computergest├╝tzt ausgewertet werden k├Ânnen, z.B. mit SPSS oder R.
  • Wir finden Fragen, die nicht nur zu Deinen Daten passen, sondern auch von wissenschaftlichem Interesse sein k├Ânnten.
  • Wir beantworten Deine Fragen fundiert, also wissenschaftlich korrekt und reproduzierbar.
  • Wir k├Ânnen Dir sogar zauberhafte Grafiken und Tabellen erzeugen, die jedem Reviewer die Freudentr├Ąnen in die Augen treiben.

Warum wir?

Du fragst Dich noch, warum Du Deine kostbaren Daten ausgerechnet uns anvertrauen solltest?
Dann hier ein paar Gr├╝nde - wenn die Dich nicht ├╝berzeugen, dann muss Dir leider jemand anderes helfen.

  1. Wir k├Ânnen das: mehr als 10 Jahre Erfahrung.
  2. Wir m├Âgen gl├╝ckliche Wissenschaftler: wir kennen ihr Leiden.
  3. Wir haben fantastische Tools, die sonst keiner hat: wir haben sie selber programmiert.
  4. Wir haben fantastische Tools, die uns viel Zeit ersparen: das spart Dein Geld (oder das Geld Deines Chefs).
  5. Wir wissen, was Reviewer m├Âgen.

Falls Du glaubst, Statistik muss ernst und trocken sein, wende Dich lieber an ein Statistikinstitut Deines Vertrauens.
Ansonsten w├Ąhle eine der folgenden Projekt-Kategorien aus: