Back to top

Masterarbeit: Statistische Auswertung

Daten für Deine Masterarbeit auswerten lassen.

Du hast fleißig Daten gesammelt und willst diese nun in einer Masterarbeit verwerten.
Du hast einen groben Plan, welche Informationen sich in den Daten verbergen könnten.
Prima, wir fördern die Informationen gerne für Dich zu Tage.

Masterarbeit

Wenn Du Dir noch unsicher bist, ließ Dir zunächst diese Motivation für die Auswertung der Daten für eine Masterarbeit durch und entscheide dann.

Ansonsten lass Dir von uns ein unverbindliches Angebot zuschicken.
Am einfachsten ist das, wenn Du im nächsten Schritt das Formular ausfüllst.

Warum macht die Nutzung des Formulars Sinn?
Der gesamte Beratungs- und Auswertungs-Prozess, wird von Anfang an systematisch und nachvollziehbar dokumentiert (sofern Du denn unser unverbindliches Angebot annimmst). Außerdem lässt sich der Zeit- und Kostenaufwand anhand der Daten und Informationen in dem Formular viel besser und schneller abschätzen.

Was kostet eine statistische Auswertung?

Bereits ab € 595,00 (inkl. MwSt.; Bachelorarbeiten ab € 476,00) ist eine statistische Daten-Auswertung möglich. Eine Auswertung wird nach der aufgewendeten Arbeitszeit abgerechnet.

In der Regel vereinbaren wir mit Dir vorab ein Kostenlimit oder einen Festpreis. Wie viel wird mein Projekt voraussichtlich kosten? Das lässt sich ohne weitere Informationen natürlich noch nicht sagen. Für die bisherigen Projekte gilt aber, dass sie im Mittel etwa € 850,00 (inkl. MwSt.) gekostet haben, sehr kleine Projekt etwa € 600,00 (inkl. MwSt.), Projekte mit sehr intensiver Betreuung und damit verbundenem erhöhtem Beratungsaufwand auch mal € 5.000 (inkl. MwSt.). Das hängt ganz davon ab, welche Wünsche Du hast und wie gut Du Deinen Datensatz vorbereitet hast.